Kanzlei


Die Patentanwaltskanzlei Dr. Hans Theodor Keller verfügt über eine mehr als 20-jährige Tradition in der patentanwaltlichen Beratung von Unternehmen und Einzelerfindern.

Das angebotene Leistungsspektrum umfaßt viele relevante Bereiche des Gewerblichen Rechtsschutzes, wobei dort Schwerpunkte auf das Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht, Markenrecht und das Designrecht gesetzt werden.

Geistiges Eigentum ist insbesondere durch Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Designs gegen Eingriffe von Dritten schützbar und bildet in diesen Formen auch bilanzierbare und handelbare Vermögenspositionen eines Unternehmens.

Wir vertreten Mandanten bei amtlichen Verfahren (einschließlich Schiedsverfahren) und außergerichtlichen Streitigkeiten auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes und beraten in Fragen der Vertragsgestaltung (z.B. Lizenzverträge, Geheimhaltungsverpflichtungen).

Im Markenrecht liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Bekämpfung der Produktpiraterie sowie bei Internet-Domain-Streitigkeiten.

Unser Ziel ist hervorragende Leistung im Gewerblichen Rechtsschutz. Dieses Ziel erreichen wir durch die Kombination von technischen, rechtlichen und sprachlichen Kenntnissen auf hohem Niveau.


Eine Basis des Erfolgs ist die Erkenntnis, daß der effektive Schutz von Erfindungen ein gutes Verständnis der wissenschaftlichen und technischen Grundlagen voraussetzt. Unser verantwortlich tätiger Berufsträger Herr Patentanwalt Dr. Hans T. Keller erfüllt diesen Anspruch und hat auf seinem Fachgebiet den Doktortitel erworben.

Ihm steht ein erfahrener, hochmotivierter und spezialisierter Büro-Mitarbeiterstab zu Seite.

Auch auf internationaler Ebene verfügt unsere Patentanwaltskanzlei aufgrund langjähriger Kontakte über ein weltweit gespanntes und erprobtes Netz von Kooperationsbeziehungen zu ausländischen Rechts- und Patentanwaltskanzleien.

Auf diese Weise können wir schnelle und zuverlässige Unterstützung anbieten, auch wenn Fragen zu ausländischem Recht auftreten.

Auf dieses Netz von Kooperationsbeziehungen können sich unsere Mandanten bei der Erlangung und Durchsetzung ihrer Schutzrechte im Ausland, bei grenzüberschreitenden Vertragsabschlüssen oder bei Unternehmenskooperationen genauso verlassen, wie sie dies von uns selbst seit mehr als 20 Jahren gewöhnt sind.

Daneben verfügt unsere Kanzlei über ein hervorragend eingespieltes und bewährtes Netz von Kooperationsbeziehungen zu inländischen Rechtsanwaltskanzleien und Patentanwaltskanzleien anderer Fachrichtungen.

Der Kanzleisitz befindet sich in Raubling, im Landkreis Rosenheim. Raubling liegt am Rande der bayerischen Voralpen, wo sich das Inntal zum Rosenheimer Becken weitet.

Raubling stellt den Mittelpunkt des Dreiecks München-Innsbruck-Salzburg dar:

Die Landeshauptstadt München, welche Sitz des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) und des Europäischen Patentamtes (EPA) ist, liegt nur 60 Autobahn-Kilometer, Innsbruck 80 km und Salzburg 70 km entfernt.

Bezüglich der maßgeblichen Standorte des DPMA und des EPA in München sind wir in Raubling also ideal positioniert.


- zurück zur Startseite -